Einführung von iskv_21c Teil 1: Projektstart bei der bisher größten Umstiegskasse

22. Mai 2012 | By | Add a Comment

In einer neuen Artikelserie möchte ich Ihnen von unseren Erfahrungen bei der Einführung von iskv_21c berichten. Die Five Topics AG leitete den Umstieg bei der ehemaligen BKK Gesundheit und realisierte die Einführung in Rekordzeit.

Am Anfang stand das Ziel – dann kam die Planung

Das Ziel für dieses Projekt stand fest, bevor überhaupt mit dem „ersten Spatenstich“ begonnen wurde: innerhalb eines Jahres sollte iskv_21c komplett in der BKK Gesundheit eingeführt sein. Nach den ersten Planungen und Darstellung der Abhängigkeiten war mir zumindest eine Sache klar: die Umstellung innerhalb eines Jahres kann nur klappen, wenn es zu keinen Verzögerungen in den geplanten Abläufen kommt. Denn nicht immer, und schon gar nicht in komplexen Software-Projekten, greift das sogenannte “Chinesen-Prinzip” – also durch erhöhten Personaleinsatz kürzere Laufzeiten einzelner Phasen und damit des gesamten Projektes zu erreichen.

Fazit der Planungen

12 Monate Laufzeit sind extrem sportlich! Der Vorstand der BKK Gesundheit und der Lieferant der neuen Bestandsführungs-Software akzeptierten schließlich die von der Projektleitung vorgeschlagenen 18 Monate. 80 Projektmitarbeiter sollten innerhalb dieser Zeit die Einführung von iskv_21c realisieren.

Von Anfang an habe ich das besondere Interesse der Kassenwelt gespürt. Viele vergleichbare Projekte waren fehlgeschlagen oder liefen schon über drei und mehr Jahre. Würden wir es wirklich schneller schaffen?

Filed in: Gesundheitswesen, iskv_21c, Softwareeinführung | Tags: ,

About the Author (Author Profile)

Leave a Reply

Trackback URL | RSS Feed for This Entry